SQL-Online-Schulung

Ein wesentliches Ziel dieser Seiten ist es, allen SQL Interessierten zu ermöglichen, auf einfache Weise SQL-Anfragen zu formulieren und an eine bereits existierende MySQL-Datenbank zu senden, um so auf unkomplizierte Art den Umgang mit dieser standardisierten Datenbanksprache zu üben. Die hierbei genutzte Datenbank enthält in der Regel bekannte Fakten oder bei fachlich orientierten Themen Daten aus den entsprechenden Fachgebieten - Volkswirtschaft, Demografie, Arbeitsmarkt, Umweltschutz und Naturschutz.  

 

 

Individuelle SQL-Schulung

Für die individuelle Wissensaneignung stehen zur Einführung, Auffrischung oder Vertiefung des Themas SQL preisgünstige eBooks mit den entsprechenden Zugangscodes für die Nutzung der MySQL-Übungsdatenbank zur Verfügung.  

Ergänzend zu den eBooks sind Informationsblätter als PDF auf den Seiten hinterlegt und stehen kostenlos als Ergänzung oder zur allgemeinen Information zur Verfügung. Hier finden Sie auch Informationen zu der kleinen, frei zugänglichen Datenbank Börse, die gegebenfalls eine erste Anschauung der Online-Übungsmöglichkeiten bietet.  

 

 

SQL-Schulungen für Bildungseinrichtungen

Für Bildungseinrichtungen wie IT-Schulen, Fortbildungsinstitute oder Seminare stehen für den SQL-Unterricht spezielle Zugänge zur Online-Datenbank und hierzu weitere unterstützende Schulungsunterlagen für Schulung und Weiterbildung zur Verfügung.  

 

 

Was ist SQL ?

SQL ist die Abkürzung für Structured Query Language. Mit Hilfe der Datenbanksprache SQL können Sie Datenstrukturen in relationalen Datenbanksystemen definieren. Zudem ermöglicht sie Ihnen Daten in die Datenbank einzufügen, zu verändern oder zu löschen. Um gewünschte Informationen über die Inhalte oder aus den Inhalten einer Datenbank zu gewinnen sind möglichst zielführende Abfragen zu formulieren an die DB zu senden. Das Spektrum der Formulierung solcher SQL-Abfragen reicht von ganz einfachen Abfragen bis zu umfangreichen, nicht mehr so einfach durchschaubaren Abfragen, die eben auch ihre Fallstricke haben können. Nicht immer ist die Gewissheit so klar, ob eine Abfrage auch wirklich prinzipiell das erwartete Ergebnis liefert. Hier helfen eben nur Übung und Erfahrung im Umgang mit SQL-Abfragen.  

 

 

 

SQL-Schulung